Homosexuell und Bisexuell im Alltag

Von den Jusos Mainz-Bingen „Schwuchtel!“, „Homo!“, „Kampflesbe!“. Auf Deutschlands Schulhöfen herrscht Homophobie. Längst ist „schwul“ im Alltagsgebrauch als neues „scheiße“ angekommen. „Schwul“ als etwas Abwertendes. Das ist homophob. Ob es denn nun bewusst benutzt...